sepb logo stack freigestellt

 

 


Personalbeschaffung auf dem höchsten Niveau!

   
Sie sind hier: Glossar
   
Sie sind hier: Kontakt
   
Sie sind hier: Impressum
   
   

Fachkräftemangel

Von einem Fachkräftemangel spricht man, wenn entweder eine unzureichende Anzahl an Personen mit einer bestimmten Berufsausbildung und / oder bestimmtem Qualifikationsprofil vorhanden sind - und sich dies in längeren Suchzeiten nach Bewerbern oder höheren Lohnforderungen niederschlägt. Eine Verknappung qualifizierter Arbeitskräfte ist ebenfalls durch die Beobachtung der ungeplanten Vakanzdauer feststellbar, also dem Zeitraum, in dem eine Stelle schon besetzt sein müsste, aber noch kein Mitarbeiter die Arbeit angetreten hat.

   
   
   

transparent200 10